Movement Medicine

Was ist Movement Medicine

Wenn wir mit dem Dreiklang von Körper, Herz und Geist bewegen, dann wecken wir Instinkt, Intuition und Intelligenz in unserem Tanz. Wir erlauben unserer Imagination und geistigen Kraft, tiefer im Körper zu wurzeln. Tanzend berühren wir unsere innewohnende, emotionale Intelligenz und holen durch Bewegung Gefühle zurück in den Körper. So können wir echt sein und uns dem Puls des Lebens hingeben.

Kristin Glenewinkel

Kristin ist qualifizierte Movement Medicine Lehrerin und praktizierende Physiotherapeutin. Ihr erlebtes Wissen vom menschlichen Körper fliesst in die Tanzarbeit mit Movement Medicine ein. Ihre langjährige Herzensschulung in buddhistischer Meditation und ihre Ausbildung und Tätigkeit als Yogalehrerin geben ihrem Raum Tiefe. Kristins Berufung ist es, die Kluft zwischen Körper und Geist zu überwinden und Tanz als spirituelle Praxis in einem geerdeten Körper und mit lebendigem Herzen zu etablieren. 

Weitere Infos auf www.tanznetzbasel.ch

Menü schließen
×
×

Warenkorb