Yin Yoga begleitet mit Hang und anderen Instrumenten

Was ist Yin Yoga?

Yin Yoga ist ein meditativer, langsamer Yogastil mit einer enormen Tiefenwirkung. Bei der Yin-Form ist der Blick nach innen gerichtet.

Was ist Yin Yoga?

Bei der Yin-Form des Yoga ist der Blick nach innen gerichtet. Wir sind Reisende, denen es um den Weg und nicht um das Ziel geht. Zentral sind Qualitäten wie Abwarten, Still werden, sich in den Körper und Moment fallen lassen und Gewahrsein. Yin Yoga benutzt vorwiegend liegende und sitzende Asanas, in denen wir den Körper über mehrere Minuten in die Stellung hineinschmelzen lassen.

Diese Session wird von Lukas Zeller am Hang und anderen Instrumenten begleitet.
**HANG: Es besteht aus zwei miteinander verklebten Halbkugelsegmenten aus Pang, einem Stahlblech. Auf der oberen Halbschale befinden sich Klangfelder, die – ähnlich wie bei der Steelpan – mit Hämmern ins Blech eingearbeitet sind.


Evrim Helva und Lukas Zeller

Weitere Infos auf yogacorner.ch

Menü schließen
×
×

Warenkorb